Primär Ziel erreicht.

TKSV Türkgücü 3 - 3 Germania

Geschafft. Mit dem Punktgewinn im Gallus haben wir, 2 Spieltage vor Schluss, das Abstiegsgespenst verbannt.
Heute hat hinter uns alles gepasst. Griesheim lässt die Punkte in Hausen, die Preussen sehen gegen Harheim kein Land und Makedonja lässt in Bockenheim Federn. 7 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz bedeuten Mission erfüllt.
Neues Ziel, die Saison einstellig beenden.
Abgestiegen sind definitiv Corumspor und der "Bersch". Um die Plätze davor wird die Entscheidung eventuell erst am letzten Spieltag fallen.
Die zwei Siege der vergangenen Woche haben nachweislich für Sicherheit im Team gesorgt und die Moral ganz nach oben geschraubt. So präsentierte sich das gesamte Team in toller Verfassung und stand zusammen seinen Mann.
Wieder mit von der Partie war der Mittelfeldmotor der A-Junioren, Bastian Ullrich. Top Leistung, keine Angst vor den "Alten", stellt sich voll in den Dienst der Mannschaft.
Dann war da noch ein weiterer Debütant aus den A-Junioren, Eric Weiß. War ständig unterwegs und seine Mitspieler attestieren ihm ebenfalls eine Top Leistung. Wieder ein Junge mit Potential, der den Sprung schaffen kann.
Giulio Federico zeigt erneut wie wertvoll er für das Team ist. Wieder zwei Treffer die er sich auf die Haben Seite schreiben kann. Der dritte Treffer geht auf das Konto von Ömer-Faruk Idrisoglou.
Aber es gibt auch eine weniger schöne Nachricht, Torwart Taylan Karaca hat sich beim 1:0 der Gastgeber verletzt. Beim Rettungsversuch landete er äusserst unglücklich in einem der berüchtigten Löcher vor dem Tor und musste kurze Zeit später für Mehran Djalali ausgewechselt werden. Seiner Meinung nach sollte die Saison für ihn damit beendet sein, aber wir hoffen dass es schlimmer aussieht als es ist. Auf jeden Fall gute Besserung Taylan.
Ebenso gute Besserung unserem Benny Lifzik, der sich im Spiel beim Berg verletzt hat und heute nicht mit von der Partie sein konnte. Eine Diagnose ist uns derzeit noch nicht bekannt.

Das Spiel auf Germanen TV, hier klicken