Kantersieg festigt Tabellenführung

 

Eine souveräne Mannschaftsleistung führte zu einem 6:0 Auswärtserfolg bei der GSU.
Unsere Tabellenführer hätten heute auch ohne Torwart Simon Stadler antreten können, so dominant traten die Spieler in Abwesenheit von Trainer Ibo Erfiliz, der mit den ebenfalls siegreichen B1 Junioren unterwegs war, am Spargel auf. Nach 15 Minuten stand es bereits 2:0 durch einen Treffer von Dominique Bernardo sowie ein Eigentor, an dem Bernardo die Vorarbeit leistete, als er sich quer durch den Strafraum schlängelte und der letzte Gegenspieler den Ball ins leere Tor abfälschte. Bernardo war es dann auch, der in der 40. Minute das 3:0 erzielte, bevor Larsen Mitschka eine Minute vorm Pausentee das 4:0 markieren konnte.
In der 80. Minute traf erneut Mitschka und 5 Minuten später durfte auch Sven Sauerbier mit dem 6:0 jubeln.
Bei besserer Chancenverwertung hätte das Ergebnis allerdings durchaus höher ausfallen können.
Die SoMa führt nach diesem Kantersieg nach 3 Spieltagen die Tabelle mit 9 Punkten und 22:0 Toren an, vor dem FC Kosova mit 6 Punkten und 14:10 Toren.

Respekt, meine Herren