Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

   

Newsflash



KLA NW, vorletzter Spieltag

???

Germania 2 - 1 VFR Bockenheim (2:0)

10 Punkte aus den letzten vier Spielen, warum? Warum erst jetzt?
Ich kann Euch sagen warum erst jetzt.
Zum einen hat sich die Spreu vom Weizen getrennt, das Team ist in den letzten Wochen, in einer Phase der "Depression", enger zusammen gerückt und so letztendlich zu einer echten Einheit gewachsen, was man als Ergebnis auch auf dem Platz erkennen kann.
Und zum anderen sind da die in den letzten Spielen eingesetzten Junioren, die allesamt bisher nur gute Kritiken erhalten- und sich für weitere Einsätze empfohlen haben.
Heute waren mit Pascal Braune und Alex Henning zwei weitere Wiederholungstäter in der Startelf und beide spielten durch.
Während Braune gegen Maroc noch etwas ungeschickt agierte, legte er heute vor den eigenen Fans alle Nervosität ab und zeigte eine Top Partie, in der er hätte auch selbst zwei Treffer erzielen können.
Henning, der schon beim Debut auf dem Frankfurter Berg kompromisslos zur Sache ging, legte heute noch eine Schippe drauf und zeigte auf was wir uns in nicht allzu ferner Zukunft noch freuen dürfen. Ein klasse All-in-one Paket, mit Zweikampfstärke, keine Angst vorm Gegner, Schnelligkeit, sicher am Ball, gutes Zuspiel, Coolness, schnelles Umschalten und.....? Einwürfe.
Einwürfe?
Genau, Einwürfe, wie Flanken.
Ach ja, hätte ich ja fast vergessen. Schusskraft ist ebenfalls im Paket enthalten. Nie zuvor hatte ich, seinerzeit, einen 16 jährigen Spieler gesehen, der einen Freistoss von der Mittellinie direkt versenkt. 😉
Eine durchweg geschlossene Mannschaftsleistung führte auch Heute zu verdienten Punkten, auch wenn die Gäste in Durchgang zwei besser ins Spiel fanden.
Unsere Tore erzielten Lorenz Wöllmann und Giulio Federico.
Einem weiteren Treffer von Federico wurde wegen Abseitsposition die Anerkennung verweigert.
Wenn man die letzten Spiele noch mal im Kopf Revue passieren lässt, fragt man sich 'Warum? Warum erst jetzt und nicht schon früher?'
In zwei Wochen findet das Woog Wiesen Derby statt. Nach dem heutigen Sieg, bei gleichzeitiger Tempo II Niederlage in Eschbach, reicht ein Unentschieden, um die Saison mit dem Sekundär Ziel, einstelliger Tabellenplatz, zu beenden.

Das Spiel auf Germanen TV ansehen? Hier klicken

Das Spiel in Zahlen, hier klicken

Der komplette Spieltag, Tabelle, Statistiken, hier klicken